Das eigene Seelenmuster kennenlernen: Matrixermittlung

Aus seelischer Sicht geht es in unserem Leben einzig und allein um Erfahrung – nicht nur um gute, sondern um alle Art von Erfahrung.  An nichts anderem ist unsere Seele interessiert, denn jede Erfahrung befördert Entwicklung. Das ist der Grund dafür, sich auf eine Jahrtausende lange Inkarnationsreise zu begeben.

Um nun aber möglichst vielfältige Erfahrungen sammeln zu können, entscheidet sich die Seele, sich mit immer wieder neuer seelischer Struktur dem Erdenleben zu stellen. So sind die Variationsmöglichkeiten für Erfahrungen schier unendlich.

Sich dieser seelischen Struktur (Seelenmatrix) bewusst zu werden, das Seelische Grundmuster zu verstehen und in sich selbst zu spüren kann neue Antworten auf alte Fragen geben:

Wer bin ich? Warum bin ich, wie ich bin? Warum erlebe ich, was ich erlebe?

Diese Perspektive eröffnet einen neuen, umfassenden Blick auf die Sinnhaftigkeit des eigenen Schicksals und des eigenen Seins.

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf zur Ermittlung und ausführlichen Vermittlung ihrer Seelenmatrix. Wir beziehen uns dabei auf die Arbeit zur Seelenlehre von Varda Hasselmann und Frank Schmolke.

> Seelenmatrix – was ist das?