Klaus & Elke

Wir, Klaus und Elke Esser, haben normale bürgerliche Berufe und Familie. Klaus ist Diplompsychologe und Geschäftsmann, Elke ist Körper‐, Trauma‐und Paarpsychotherapeutin in eigener Praxis. Wir sind seit über 30 Jahren innig miteinander verbunden, verheiratet und haben drei erwachsene Töchter.

Klaus hat am dreijährigen Matrixprozess bei Varda Hasselmann teilgenommen, in dem er zum Septana Matrixcoach ausgebildet wurde. Elke ist von Varda und Linde Hasselmann in medialer Klientenberatung ausgebildet

Wir arbeiten seit langem in therapeutischem Rahmen mit Einzelnen und Gruppen und seit einigen Jahren auch als Trancemedien und mediale Berater.

In unserer medialen Arbeit hat sich rasch gezeigt, dass wir nicht nur ein leidenschaftliches Interesse, sondern auch einen besonderen Zugang zu Antworten auf weiterführende Fragenstellungen und theoretische Hintergründen der Seelenlehre haben.

Aus diesem Interesse ist unserer Trance-Forschungsarbeit entstanden, in der wir uns auf die Arbeit zur Seelenlehre von Varda Hasselmann, Frank Schmolke und der Quelle beziehen, und die wir nach bestem Wissen fortzuführen und zu erweitern suchen.

Seit Frühjahr 2020 stehen dabei die Wege der Seele im Mittelpunkt.